Ausdruck der Webseite von http://www.waldthurn.de
Stand: Montag, 3. Oktober 2022 um 01:25 Uhr
Sie sind hier: News 2015Bäume künstlerisch schützen
  • Deutsch
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher und Gäste,

als Bürgermeister freue ich mich sehr, Sie auf der Homepage unseres schönen Marktes begrüßen zu dürfen.
Die Website soll Ihnen einen ersten Eindruck vermitteln und Hilfestellung bieten, Sie aber gleichzeitig über alles
Interessante und Wissenswerte rund um unsere Marktgemeinde auf dem Laufenden halten.

Josef Beimler
Erster Bürgermeister

Bäume künstlerisch schützen

Waldthurn (fvo) „Kreativer Baumschutz für die Streuobstwiese" war das erste Thema von insgesamt 13 Veranstaltungen im diesjährigen Ferienprogramm der Marktgemeinde. Der Bund Naturschutz pflegt an der Fahrenberger Straße eine tolle Streuobstwiese. Die Apfel-, Birnen-, Mirabellen- oder auch Kirschbäume stellen wie die Wiese auf der sie stehen, Lebensraum für Vögel, Kleinsäuger und Insekten dar.

Selbstverständlich dürfen sich auf der Streuobstwiese auch Hasen tummeln. Damit diese aber die Obstbäume nicht anknabbern, haben die Kinder entsprechenden Schutz, der auch noch schön anzusehen ist, um die Bäume fabriziert.

„Die Hasen sollen sich an den kreativen Schutz und den Verzierungen, die um die Bäume sind, erfreuen und nicht daran knabbern", meinte Bund Naturschutz -Vorsitzender Konrad Seibert amüsiert.

Die mehr als zehn Ferienkids hatten mit lösungsmittelfreier Malfarbe kleine Holzlatten verziert, mit Draht verbunden und um den Baumstamm gestellt. Zusätzlich bemalten sie Birkenscheiben nach Herzenslust und schmückten die Bäume mit den bleibenden Kunstwerken.

 

Monika Forster, Josef Forster, Elisabeth Meißner, Marianne Pausch, Hans Pausch und Maria Ries betreuten die aufgeschlossenen Mädchen und Buben. Selbstverständlich kam der Erholungsfaktor nicht zu kurz - die mitgebrachten Schnittlauchbrote und die Getränke fanden in der Hitze reißenden Absatz.

Bild(fvo)  Die Ferienkinder schützten die Obstbäume der Streuobstwiese mit bleibenden und kreativen Kunstwerken und machten es sich im Heu gemütlich.

Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Impressum
 
Gemeindeverwaltung
Vohenstraußer Str. 16
92727 Waldthurn
Kontakt
Tel: 09657 / 922 035 - 0
Fax: 09657 / 922 035 - 20
E-Mail:
Web: www.waldthurn.de
Social: Instagram
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
07:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich
von 13:00 bis 18:30 Uhr
© 2014 | Markt Waldthurn